FLOW – MIT NACHHALTIGKEIT FÖRDERN

Neue Jobs und Einkommenserhöhung

 

Neben der Schaffung neuer Jobs in Vertrieb und Produktion war auch folgender wesentlicher Effekt zu beobachten: Durch die Helligkeit der Leuchte und die lange Brenndauer sind die Menschen kreativer. Sie suchen nach neuen Einkommensquellen und bedienen diese in den durch Solarlicht erleuchteten Abendstunden. Die Menschen sind in der Lage, durch die Nutzung von Solarlicht ihr Einkommen um 30 – 50 % zu erhöhen.

 

In Bangladesch verdoppelten die Menschen ihr Einkommen, wenn ihnen die Abendstunden als zusätzliche Arbeitszeit zur Verfügung standen. Vor allem die Frauen entwickelten sich in der zusätzlich gewonnenen Zeit zu erfolgreichen Kleinunternehmerinnen. Mit Hilfe von Solarlicht nähen, flechten und weben sie und erhöhen durch den Verkauf der Gewerke das Monatseinkommen ihrer Familien. Diese Einkommenserhöhung führt nicht nur zu einer Verbesserung der wirtschaftlichen Situation, mindestens ebenso wesentlich sind die damit verbundenen Effekte auf persönlicher Ebene: Die Menschen erleben ihren Erfolg und sind erfüllt von Stolz auf die eigene Leistung. Aus dieser Stimmung heraus entstehen genau die Energie und Motivation, die nötig sind, um die sozio-ökonomische Entwicklung einer Gesellschaft voranzutreiben.

 

 

Gesundheit, Sicherheit und Umwelt

 

Die Menschen können sich nun unbeschadet in ihren Hütten aufhalten, da solarbetriebene Leuchten weder die Atemluft belasten, noch das Risiko eines Brandes in sich bergen. Darüber hinaus sind solarbetriebene Leuchten in jeder Hinsicht umweltfreundlich. Sie verursachen erheblich weniger Batterieschrott, für den in durchweg allen Entwicklungsländern keine geigneten Entsorgungsmodelle existieren, noch verursachen sie klimaschädliche Emissionen.

Hilft wie 150 €

STARTSEITE   I   ÜBER UNS   I   WAS WIR TUN   I   IMPRESSUM   I   FACEBOOK   I   YOUTUBE