In den Ländern in denen das Projekt umgesetzt wird, sind die Tage so kurz wie bei uns im Winter und die Menschen ohne Licht sind zur Unproduktivität verdammt. FLOW bezahlt mit deinem gespendetem Geld Solarleuchten die in den Leihkreislauf der Firma Villageboom eingespeist werden.

 

Während der Leihdauer von 3 Monaten spart die Familie die Kosten ein, die sonst mit der Anschaffung von Petroleum, Batterien oder Kerzen verbunden sind. Nach Ablauf der 3monatigen Leihphase ist die Familie in der Lage, eine eigene Solarleuchte für den dauerhaften Gebrauch zu erwerben, da das eingesparte Geld für Petroleum und Batterien bereits einen beträchtlichen Teil des Kaufpreises für die Solarleuchte von 15 Euro abdeckt.

 

FLOW erhält die Leihsolarleuchte zurück und stellt sie  wiederum für die Dauer von 3 Monaten einer anderen Familie zur Verfügung, die aufgrund der entstehenden Einsparungen ebenfalls in der Lage sein wird, eine eigene Solarleuchte zu erwerben.

 

Dieser Vorgang wiederholt sich mit deiner Leih-Solarleuchte (bei durchschnittlicher Lebensdauer von 3 Jahren) rund 10 Mal und verzehnfacht damit deinen Einsatz!

Deine Hilfe hat

10-fache Kraft.

Gemeinsam
die Welt erleuchten

Wie kannst Du die Welt 
mit 15 Euro verändern?

Hilft wie 150 €

Spende
ein Licht

und verewige Dich dauerhaft auf
unserer Lichtkarte!

Details

Unser Benefit für Dich

 

Als Spender eines Lichtes wirst Du dauerhaft auf unserer Lichtkarte verewigt.

Teile Deinen Lichtspot mit Freuden auf Facebook.
Dann vervielfachst Du erneut Deine Hilfe.

FLOW – MIT NACHHALTIGKEIT FÖRDERN

Wir haben das Glück in einem friedlichen, hoch entwickelten und wirtschaftlich stabilen Land zu leben.

Die Gründer von FLOW wollen etwas zurück geben, an Menschen die nicht dieses Glück haben, und werben über die FLOW Stiftung Gelder für Projekte ein die dem sozialen Nachhaltigkeitsprinzip folgen.

 

Unser erstes Projekt „Light FLOW“ das wir unterstützen hat die Firma Villageboom aus Münster ins Leben gerufen und die notwendige Infrastruktur dazu entwickelt. Licht, für uns ganz selbstverständlich weil wir Strom haben, ist in vielen Ländern nur mit Hilfe von Petroleum Lampen möglich. Die Ressource ist teuer und gefährlich wegen der Brandgefahr. Daher hat Villageboom eine Solarleuchte entwickelt, die sich in Qualität, Leuchtkraft und Kostenstruktur and den Bedürfnissen der Märkte in den ärmsten Ländern der Welt orientiert.

 

Ähnlich wie bei dem Mikrokredit Gedanken von Muhammad Yunus (Träger des Friedensnobelpreises 2006) wird Familien in diesen Regionen für die Dauer von 3 Monaten eine Solarleuchte geliehen um in dieser Zeit die Ersparnis für Petroleum für einen anschliessenden Kauf einzusetzen und so dauerhaft dieses Geld sparen zu können.

Stell Dir vor Du erzählst 10 Freunden von FLOW?

Unser Benefit für Dich

 

Als Spender eines Lichtes wirst Du dauerhaft auf unserer Lichtkarte verewigt.

Teile Deinen Lichtspot mit Freuden auf Facebook.
Dann vervielfachst Du erneut Deine Hilfe.

Hier geht's zur Lichtkarte

So funktioniert's

 

Step 1

 

Du  spendest
ganz sicher über
"betterplace.org"

Step 2

 

Nach ca. 5–7 Tagen
bekommst Du eine
E-Mail
mit der Möglichkeit
Dich auf der Lichtkarte
zu verewigen.

Step 3

Dann kannst Du  Deinen Lichtspot-Link über Facebook mit Deinen Freunden
teilen.

Hilft wie 150 €

STARTSEITE   I   ÜBER UNS   I   WAS WIR TUN   I   IMPRESSUM   I   FACEBOOK   I   YOUTUBE